Fondsvertrieb / Fondskosten

K20-GWF Geldwäsche Im Fondsgeschäft

Termine: 22.11.2019 13:00-17:00 Uhr | 08.06.2020 13:00-17:00 Uhr

Seit der vierten Anpassung der Europäischen Geldwäsche Verordnung sind Fondsgesellschaften und Asset Manager ebenfalls von der Verordnung betroffen. Allerdings stellt die besondere Form der Geschäftsbeziehung andere Anforderungen. Wie können oder müssen Sie als Fondsgesellschaft / Asset Manager oder in Ihrer Rolle als Verwahrstelle des Fonds mit den neuen Vorgaben umgehen? Im Rahmen des Seminars werden Wege im Umgang mit den Anforderungen aufgezeigt und Unsicherheiten aus der Europäischen Geldwäsche Verordnung diskutiert.

>> Detailbeschreibung des Seminars

K20-FEE Performance Fee: Varianten und deren Berechnung

Termine: 26.09.2019 | 17.03.2020

Basierend auf den verschiedenen Performance Konzepten und den regulatorischen Rahmenbedingungen werden die Berechnungsmodelle von Performance-abhängigen Gebühren erläutert und Vor- und Nachteile diskutiert. Die Gleichstellung/Equalisation der Investoren im Rahmen des Ertragsausgleichs und die vertragliche Gestaltung der Performance Fees runden das Seminar ab.

>> Detailbeschreibung des Seminars

K20-FKN Fondskennzahlen – Performance, Renditeeffekte und Risiko

Termine: 19.03.2020

Im Rahmen des Seminars werden die Anforderungen für die Renditenberechnung und -beschreibung erklärt und die Auswirkungen auf Anleger und Kundenberater durchleuchtet. Der Lehrgang schafft ein Verständnis für Renditen ohne vergleichenden Maßstab und Renditen im Vergleich zu Benchmarks. Er erklärt diverse Methoden und deren Darstellung in Berichten anhand von Beispielen. Für eine Beschreibung und Analyse von Renditen werden Risikokennzahlen einbezogen. Der Kurs rundet seinen Inhalt mit diversen Rendite-Risiko-Kennzahlen ab.

>> Detailbeschreibung des Seminars

K20-FK+ Fondskennzahlen + Workshop und Vertiefung

Termine: 19.-10.03.2020

Im Rahmen des Seminars werden die Anforderungen für die Renditenberechnung und -beschreibung systematisch und detailliert erarbeitet und die Auswirkungen auf Anleger und Kundenberater durchleuchtet. Der Lehrgang vertieft das Verständnis für Renditen ohne vergleichenden Maßstab und Renditen im Vergleich zu Benchmarks. Er erklärt diverse Methoden und deren Darstellung in Berichten anhand von Beispielen und Übungen. Für eine umfassende Beschreibung und Analyse von Renditen werden Risikokennzahlen einbezogen. Der Kurs rundet seinen Inhalt mit diversen Rendite-Risiko-Kennzahlen ab.
Im Unterschied zum eintägigen Lehrgang „K19-G05“ beinhaltet der zweitägige Workshop einen hohen Anteil mit praktischen Übungen.

>> Detailbeschreibung des Seminars

 

Seminaranmeldung

Nutzen Sie gerne den bequemen Weg und melden sich direkt online an:
>> Anmeldeformular

Fragen?

Guter Service ist für uns selbstverständlich. Über die ICEP- Service-Hotline können Sie bereits im Vorfeld die Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)69 – 71 91 828 – 0 oder per E-Mail an info@akademie-icep.de.

>> Download Terminübersicht 2020
>> Download Seminarplan 2020

Themenbereiche

Basiswissen Investmentfonds  >> …

Spezial-AIFs  >> …

Fondsvertrieb / Fondskosten  >> …

Verwahrstellenaufgaben  >> …

Sachwerte  >> …

Risikomanagement / Compliance  >> …

Fondsbesteuerung  >> …

Fondsbuchhaltung  >> …

Zertifikatslehrgänge  >> …

ICEP GmbH | Akademie ICEP
Solmsstraße 6 a
D – 60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 – 71 91 828 – 0
Mail: info@akademie-icep.de

Copyright © 2019 | ICEP GmbH Frankfurt